Donnerstag, 21. Juli 2016

Schon wieder für mich!

Huhu Ihr Lieben,

zwischen der Frage, wo ich jetzt am schlauesten "Capt'n Sharky"-Muffins herkriege, weil es unbedingt die sein müssen (wegen der morgen hier anstehenden Piratenparty und dem benötigten süßen Mitbringsel zur Tagesmutti - da geht nix ohne Kanonenkugelmuffins), wie wir möglichst tränenfrei den Termin zur U8 für Mausepaulchen und zum Impfen für die Püppi heute Nachmittag hinter uns bringen, wie man "Personalbedarfsermittlung zur systematischen Planung von personellen Ressourcen" irgendwie netter formuliert und warum die Tage im Moment generell schon wieder zu wenig Stunden haben, wollte ich Euch noch kurz ein für mich entstandenes Shirt zeigen. 


Schnitt: Sommerlaune von Fred von Soho
Stoff: Laitnerei "Big Stars" (oder Broken Stars? Ich weiß nicht mehr recht) über Michas Stoffecke 


Wie Ihr seht, hab ich in letzter Zeit wirklich eine ganze Menge für mich genäht, auch wenn das Sommershirt hier jetzt nicht so bürotauglich ist. Trotzdem trag ich es total gerne, grade weil es mal kein Uni- oder Ringel-Stoff ist und trotzdem erwachsenentauglich.


Das Bild ist übrigens bei einer kurzen Auszeit an der Ostsee vor meinem Arbeitswiedereinstieg entstanden - als der Kopf noch leer und nur mit Haushalts- und Kinderthemen gefüllt war. Was liebe ich es, dass meine Welt wieder größer geworden ist! 

So, ich versuche jetzt mal das Chaos in meinem Kopf etwas zu ordnen und bis morgen alles für die große Geburtstagssause auf die Reihe zu kriegen! 

Verlinkt bei RUMS

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Euer Feedback! Immer her damit :-)